Golfurlaub - In Deutschland und der Welt unterwegs

Golfplatz green (© Rainer Sturm / pixelio.de)
Golfplatz green (© Rainer Sturm / pixelio.de)

Golf, so denken viele, ist ein Sport der reichen Geschäftsmänner und rüstigen Rentner. Das ist völlig falsch, den Golf ist ein Sport für jedermann. Er ist facettenreich, dient zur Entspannung und vermittelt Erfolgserlebnisse. Vor allem aber ist Golf ein Sport, bei dem Sie ihr ganzes Leben dazulernen - selbst die erfahrenen Golfprofis wissen das. Wen Sie ihre Bälle außerhalb der bekannten Plätze vor Ort einlochen möchten, können Sie auf Golfreisen die schönsten Golfplätze der Welt kennenlernen. Die Begeisterung für diesen Sport gibt es überall - im Norden wie im Süden der Erde.

Urlaub in Afrika

Der schwarze Kontinent bietet eine ganze Reihe von attraktiven und anspruchsvollen Golfplätzen. Ob Sie nun ein Profi sind oder noch an Erfahrung gewinnen, in Afrika werden Sie diesen Sport von einer neuen Seite erleben. Die traumhaften Bedingungen und ein beeindruckendes Panorama wird Sie in den Bann ziehen

Im nordafrikanischen Staat Tunesien sind in den letzten Jahren diverse neue Golfplätze angelegt worden, sie ziehen unzählige Sportler an. Einer der beliebtesten Plätze liegt unmittelbar in der Nähe des Mittelmeers und bietet einen idealen Ausblick auf das Wasser - der Yasmine Golf Course. Ebenso wie der Djerba Golf Club fordert er Ihnen alles ab.

Golfurlaub in Europa

Sie müssen nicht gleich den europäischen Kontinent verlassen, um auf einem professionellen Golfplatz spielen zu können. Schottland gilt als Wiege des Sportes und für jeden Golfer ist es eine Pflicht, einmal auf dem St.Andrews Links zu spielen. Über 600 unterschiedliche Golfplätze hat das Land an der Nordsee zu bieten, da ist für jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei. Angesichts dieser Auswahl an Plätzen ist es wohl wenig verwunderlich, das Golf der Volkssport in Schottland ist.

Wenige Flugstunden entfernt liegt mit Irland ein weiteres Land, das verrückt nach diesem Sport ist. Die Auswahl an Golfplätzen ist zwar nicht so umfangreich, dennoch finden Sie bei einem Golfurlaub in Irland viele attraktive und beeindruckende Plätze vor. Auf der grünen Insel sind nicht nur die Golfplätze grün, auch abseits der Parcours bietet das Land Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.